Monis Seelenlichter
Handgefertigte Unikate aus Kunstharz nach Ihren Wünschen und spirituelle Produkte für Ihr Wohlbefinden. 
 
 
 

Buddha

Der Chinesische Buddha

Der chinesische Buddha ist eine populäre Figur der chinesischen und japanischen Volksrelligion. In Japan zählt er unter anderem zu den Sieben Göttern des Glücks (Shichi Fukujin). Er wird als lachender Mönch dargestellt und auch als "Lucky Buddha" (Glücksbuddha) oder "Laughing Buddha" (lachender Buddha) bezeichnet. Diese Statuen erinnern daran, dass Spaß, Freude und Gelassenheit die Würze des Lebens sind und verströmen positive Energie und Leichtigkeit. Dem Happy Buddha über den Bauch zu streicheln soll außerdem Glück bringen.

Lassen Sie sich von mir Ihren persönlichen Glücksbringer fertigen.

Der indische Buddha

Im Buddhismus versteht man unter einem Buddha ein Wesen, dass aus eigener Kraft die Reinheit und Vollkommenheit seines Geistes erreicht und somit eine grenzenlose Entfaltung aller in ihm vorhandenen Potentiale erlangt hat. Das Wort "Buddha" bedeutet "der Erwachte". Buddha-Figuren sind ursprünglich keine Dekorationsobjekte. Die Bedeutung von Buddha-Figuren ist eine weitaus tiefere. Buddha-Figuren stehen für Zentriertheit, Meditation und Erleuchtung. Sie sollen durch ihre positive Ausstrahlung einen wohltuenden Effekt haben und sind damit viel mehr als nur ein hübsches Accessoire im Wohnzimmer.

 

Individuell bei Monis Seelenlichtern:

Chinesischer Buddha aus Kunstharz mit Edelsteinen nach Ihren Wünschen, 4,5 cm x 4 cm, ab 13 € je nach gewählter Edelsteinsorte zzgl. Versand.

Indischer Buddha aus Kunstharz mit Edelsteinen nach Ihren Wünschen: Zur Zeit leider nicht lieferbar.